Gästebuch

 

Eintrag hinzufügen

 

von Raphael (21.02.2018 23:38 Uhr) aus Aschaffenburg
 
Leute, Leute,
lasst doch mal die Kirche im Dorf. Der Arndt hat halt seinen Mixed-Einsatz völlig verkackt. Das kommt beim Biathlon halt mal "in den besten Familien" vor (s. Überflieger Fourcade im Olympiaverfolger). Er wird es selbst am Besten nachanalysieren können, warum und weshalb das passiert ist.
Ein toller Athlet und - vergesst das mal nicht- Olympiasieger bleibt er trotzdem.
Was soll man im Nachgang die Emotionen so hoch kochen lassen ?
Hätte, hätte, Fahradkette...
hätte der Arnd locker Gold nach Hause schaukeln können.
War aber nicht so, ist auch nicht schlimm, die Welt geht davon nicht unter.
Und keiner leidet wahrscheinlich deshalb mehr als der Arndt selbst.
Und die Sache mit dem Zieleinlauf ist halt Murphys Gesetz:
Wenn es sch... läuft, dann läufts richtig sch...
Bleiben wir sportlich, gönnen wir den Italienern die Medaille.
Auch, wenn ein glasklarer und nicht wegzudiskutierender Regelverstoß vorlag.
Selbst nach 50-maliger Sichtung des Videomaterials ist es klar wie Kloßbrühe.

So long, Ihr Lieben, entspannt Euch



von Karl Heinz (21.02.2018 17:29 Uhr) aus Kirrlach
 
Der Protest wurde nur abgewiesen weil es Deutschland war, im umgekehrten Fall wäre der Deutsche Sportler disqualifiziert worden.
Die IBU ist halt eine Mafia



von Karl Heinz (21.02.2018 17:24 Uhr) aus Kirrlach
 
Arnd, Kopf hoch,das Leben geht weiter.



von Margit (21.02.2018 12:11 Uhr) aus Hofheim
 
Schade, wie es gestern ausgegangen ist.
Überhaupt nicht verstehen kann ich, warum die IBU den Protest abgewiesen hat. Man konnte am Bildschirm doch eindeutig sehen, daß es eine Behinderung von Dominik Windisch gegeben hat.
Viel Glück für Freitag.



von Manfred Brants (20.02.2018 22:20 Uhr) aus Emden
 
Schade, was heute passiert ist. Aber, Arnd, lass den Kopf nicht hängen. Du hast schon so viel großes geleistet, da wird dich dieses Rennen nicht umwerfen. Wir Niedersachsen sind hart im Nehmen. Also: Mund abwischen und weitermachen.
Am Freitag auf ein Neues. Ich drücke Dir alle Daumen, die ich habe.
Gruß aus Ostfriesland.



von Susanne Lange (20.02.2018 19:30 Uhr) aus Lübeck
 
Die Einträge mancher „Sportfreunde“ sind nicht zu verstehen. Lieber Arnd , herzlichen Glückwunsch zur Goldmedaille im Sprint. Damit hast du sicher viele erfreut. Heute ging es schief, das ist anderen auch schon passiert, und die haben nicht erst beim Frühstück erfahren, dass sie als Schlussläufer mal eben laufen. Für Freitag wünsche ich viel Glück.
Alles wird gut.



von Karin (20.02.2018 17:26 Uhr) aus MV
 
Lieber Arnd,
Kopf hoch und weiter machen! Nach diesem verpatzten Rennen geht es auch wieder aufwärts. Du hast in den letzten neun Jahren so oft gezeigt, dass du ein zuverlässiger und würdiger Staffelläufer bist. Ich hoffe, dass du am Freitag die Staffel läufst und diese erneute Chance bekommst! Entsetzt bin ich über primitive und wüste Beschimpfungen angeblicher Anhänger des Wintersports. Kritik sollte doch wenigstens angemessen formuliert werden.
Dein Interview nach dem Rennen zeigte mir den Sportler und Menschen Arnd Pfeiffer im positiven Sinne.
Weiterhin alles Gute und herzliche Grüße



von Arachova (20.02.2018 17:01 Uhr) aus Osterode
 
Die Schreiber der heutigen Einträge kann ich nicht verstehen. Entweder sind sie bessere Sportler oder, was ich vermute, einfach dumm.
Höchste Anerkennung für alle Sportler, welche die Qualifikation für die Olympischen Spiele geschafft habe. Einen anerkennenden Gruß an Arnd Peiffer



von Werner Bösl (20.02.2018 13:51 Uhr) aus Schierling
 
sage noch zu meiner frau, gottseidank
heute läuft er als schlußläufer, da geht
wenigstens nix schief!!! und dann das,

was war da los,,30sec plus<dann 33sec
minus,, war er unterwegs beim kac...

3 Medallien verschisssen!! na danke





von Werner Bösl (20.02.2018 13:47 Uhr) aus Schierling
 
servus pfeife, jetzt hast du mir den tag versaut!!!
wenn du schlafenb willst, geh ins bett!!

war bisher auf deiner seite, aber das heute war unter aller s.......



 
Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 Weiter